Karate im Taiko Karate Dojo

Master-Cup 2017 in Bochum

NRW- 4. Master Cup 2017

Starker Auftritt für die Jukuren des Taiko Dojo!

 

(Bochum, 09.Dezember 2017) Für alle junggebliebenen Karateka und die, die ihr Kämpferherz für den Karatesport spät entdeckt haben, startete am 09.Dezember in Bochum das Einsteiger- Turnier des KDNW:

Der NRW- 4. Master Cup 2017!

 

Sechs Jukuren des Taiko Dojo Oberhausen nahmen an dem Breitensportturnier mit großen Erfolg teil!

In der Disziplin Kumite Einzel der Damen holten:

Tolksdorf Sabine 1.Platz, Ü40

Sohn Christiane 2. Platz, Ü30

Trowski Alexander 3.Platz, Ü30

Placzek Isabella 3.Platz, Ü40

Trainer Detlef Tolksdorf 7. Dan freut sich für seine „Mädels“ und ist ganz besonders stolz… Nicht nur Tochter Maya Tolksdorf, scheint das Talent vom Papa geerbt zu haben, auch Ehefrau Sabine Tolksdorf hat ihr erstes Turnier erfolgreich begonnen.

Bei den Herren sind in der Klasse Kumite Einzel Ü40 und Ü50 gestartet: Marc Trowski und Uwe Krämer. Trotz toller Leistung und Kampfgeist beider Karatekas reichte es leider nicht für eine Platzierung. “ Trotzdem war der Erfahrungs- und Spaßfaktor sehr hoch… „Zitat vom Trainer Sensei Detlef Tolksdorf 7. Dan“…ich bin mächtig stolz auf mein Jukuren- Team und hoffe, dass noch mehr Lebenserfahrene den Weg zu uns finden, zu diesem Sport. Wir bieten vormittags und abends Jukuren- Training an. Im neuen Jahr geht’s wieder los! Wer Lust hat, einfach mal vorbeikommen und mitmachen!“

 

 

Zum Abschluss des Jahres gab es ein weiteres Highlight für die Jukuren des Taiko Dojo: Die alljährliche Kyu- und Dan. Prüfung am 16. Dezember. Nach einer langen und intensiven Vorbereitungszeit, gab es dann viele glückliche und stolze Gesichter, das gesteckte Ziel erreicht zu haben.

Herzlichen Glückwunsch!

 

  • Master12
  • Master13
  • Master7
  • Masters 1
  • Masters 2
  • Masters 3
  • Masters 5