Karate im Taiko Karate Dojo

11. Int. WW- CUP in Puderbach

Taiko Dojo beim Internatioalen WW-Cup in Puderbach (Westerwald)

 

Zum 11. Mal lud der Internationale WW- Cup als zweitgrößtes Karate- Turnier in Deutschland die besten Kämpfer in Kata und Kumite ein.

900 Sportler aus 124 Vereinen, Nachwuchs sowie Gäste aus weltweit, treten hier in verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen gegeneinander an.

 

Für den Karateverein Taiko Karate Dojo Oberhausen waren diesmal im Bereich Kumite am Start:

Maya- Lynn Tolksdorf U10 +28 kg, Zoe Thiel U12 -36 kg, Anna- Lena Sohn U12 +36 kg und Katharina Sohn U16 +54 kg

Der kleine Nachwuchs- Kader, der bereits letztes Jahr unter der Leitung von Sensei Detlef Tolksdorf 7° Dan seine ersten Erfolge sammeln konnte, musste sich gegen starke Gegner behaupten.

Hier holte Maya-Lynn Tolksdorf den 2. Platz in der Klasse U10 +28 kg Kumite (Freikampf).

Zoe Thiel startete zusätzlich noch im Team U12 des Landeskader NRW und erreichte hier einen dritten Platz.