Karate im Taiko Karate Dojo

Wissenswertes über das Taiko Karate Dojo

Warum Sport bei TAIKOSPORTS bzw. Karate im Taiko Dojo?

Karate ist die ideale Möglichkeit zur Steigerung der körperlichen Fitness,
zur Selbstverteidigung oder als Wettkampfsport für jung und alt.

Das Taiko Karate Dojo bietet sowohl Karate für jedes Alter an, speziell auch Kinderkarate-Training,
als auch Selbstverteidigung speziell für Frauen in Form eines speziellen Trainingkonzepts (Goshin-Robic).

 

Über das Taiko Dojo


Die Taiko Karateschule wurde 2006 von Detlef Tolksdorf (7. Dan) gegründet und bietet das Training in den eigenen Räumlichkeiten auf der Mülheimer Straße 128 in Oberhausen an. Seit 2012 wurde die Schule erweitert um ein kleines Fitnesscenter und bietet nun als TAIKOSPORTS Gesundheitspark Tolksdorf Gerätetraining und andere Kursangebote, wie das ZUMBA Fitness. Seite Ende 2014 wird auch Rehabilitationssport (Orthopädie) angeboten und darf über die Krankenkassen abgerechnet werden.

Innerhalb der Schule existiert der Taiko Dojo e.V. Oberhausen, der es seinen Mitgliedern ermöglicht, international anerkannte Prüfungen abzulegen und an Wettkämpfen teilzunehmen.

mehr über das Taiko Dojo

 

Über unsere Stilrichtung


In unserem Dojo wird Stiloffenes Karate und
traditionelles Japan Karate Dento Shoto-Ha unterrichtet.

mehr über die Stilrichtungen

 

Über die Trainer

Das Training wird von Cheftrainer Detlef Tolksdorf (7. Dan)
und seinem Trainer-Team geleitet.

 

mehr über die Trainer

 

 

 

Über unsere Athleten

 

Das Taiko Dojo stellte schon etliche Bezirks- und Landesmeistertitel, internationale und nationale Turniersieger sowie mehrere Deutsche Meister, Deutsche Vize-Meister und Drittplatzierte.

Die erfolgreichen Sportler bestehen aus Kindern, Schülern, Jugendlichen, Junioren und Senioren, die fast alle aus den eigenen Reihen stammen und von klein auf gefördert wurden.

mehr über die Taiko Sportler