Karate im Taiko Karate Dojo

NRW KID' S - CUP 2019

NRW Kids-Cup 2019

in Oberhausen!

 

Am Samstag, den 02.03.2019 startete in Oberhausen, das neu aufgelegte Kinder& Schüler Karate – Turnier des KDNW (Karate-Dachverband Nordrhein-Westfalen). Das Taiko Dojo Oberhausen, das gleichzeitig auch als Ausrichter für diese erste Auflage des Kids-Cup 2019 fungierte, war selbst mit 18 Startern vertreten.

Cheftrainer Detlef Tolksdorf 7. Dan nahm dieses Nachwuchsturnier als Anlass, einige seiner Nachwuchs- Kaderathleten an einem Wettkampf schnuppern zu lassen. Für ihre erste Teilnahme an einem Turnier wurden Emma Estacio, Maria- Sophie Piontek, Manal Nezlioui, Alicia Wittke und Alexandra Mohr nominiert.

 

An dem mit mehr als 300 Startern und 40 Vereinen gut besuchtem Turnier, gingen für das  Taiko Dojo außerdem an den Start:

 

 

David Anumihe, Noah Thielen, Julian Thielen, Sebastian Kirk, Dimitri Skuratov, Liam Schlüter, Maya Tolksdorf,  Amelie Jaspers, Sophie Lilge, Keanu Hasse, Timo Dietz, Samuel Dietz  & Zoe Thiel

 

Die Zuschauer konnten auf 4 Tatamis die Disziplinen Kata und Kumite und so manchesjunges Talent bestaunen. Nach spannungsvollen Vorrundenkämpfen im Kumite zogen Zoe Thiel und Julian Thielen für das Taiko Dojo ins Finale und anschließend nahmen sie als Sieger des NRW Kids-Cup 2019 den Siegerpokal entgegen!

Aber das war noch nicht das Ende; die jungen Taiko-Athleten holten noch mehr Medaillen..im Kumite gewannen David Anumihe den 2. Platz, Emma Estacio den 3. Platz, Liam Schlüter den 3. Platz, Keano Hasse den 3. Platz, Marie-Sophie Piontek den 3. Platz und Manal Nezlioui ebenfalls den 3. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle jungen Karateka!

 

Cheftrainer Detlef Tolksdorf 7. Dan, der seit Jahren erfolgreich junge Talente trainiert und bereits einige erfolgreiche Deutsche Meister hervorbrachte, ist sehr stolz auf seine jungen und erfolgreichen Athleten. „Der NRW Kids-Cup 2019 war ein voller Erfolg, für uns alle!“ so,  Detlef Tolksdorf kurz nach dem Turnier.

 

Oss…