Karate im Taiko Karate Dojo

JKS World- Cup 2019 in Dublin

2 x Bronze für Taiko- Athleten beim JKS World- Cup in Dublin!!!!!!!!

 

(Dublin, 24.08.2019) Mit mehr als 1000 Startern aus 30 Nationen begann am vergangenen Wochenende in der National Indoor Arena, der ,, 5th. JKS World- Cup 2019 “ in Dublin/ Irland.

 

Hier bekamen die Zuschauer an drei Tagen „weltweites“ Karate geboten; Von Brasilien bis Neuseeland, Finnland bis Japan, das Interesse war groß, auch Masao Kagawa (9.Dan) Shihan „live“ zu erleben.

Der Technische Direktor von JKS (Japan Karate Shotorenmei), WKF (World Karate Federation) und Japans Nationaltrainer, gab eins seiner begehrten Seminare.

 

 

Für Deutschland starteten im Bundesstilrichtungs- Team , Athleten aus dem Taiko Dojo Oberhausen e.V.: 

Maya-Lynn Tolksdorf, Zoe Thiel und Liam Schlüter. Sowie Teamcoach (JKD) Detlef Tolksdorf (7.Dan), der hier als Teamchef und Vater von Maya-Lynn Tolksdorf eine doppelte Aufgabe zu tragen hatte.

Das junge Trio aus Oberhausen war jeweils gesetzt in den Disziplinen Female Kumite 10-11 Years, Open, Female 12-13 Years, Open und der Disziplin Male Kumite 12-13 Years, Open.

 

Nach spannenden Vorrunden sicherten sich die beiden Schülerinnen den begehrten Platz auf dem Podest!     

Maya Tolksdorf konnte ihren Rückstand von 0:1 ausbauen und ging mit 2:1 in Führung. Sie beendete das Halbfinale mit einem 2:2 und gewann die Bronze Medaille!

Da ihre Gegnerin aus Belgien den ersten Punkt setzte, stand sie bei einem Unentschieden im Vorteil und qualifizierte sich somit automatisch fürs Finale.

 

Zoe Thiel, gewann ebenfalls den dritten Platz!  Liam Schlüter erkämpfte sich den 5.Platz! 

 

Allen Teilnehmern einen Herzlichen Glückwunsch!!!

 

 Insgesamt gewann das Deutsche Stilrichtungsteam 13 Medaillen. Damit liegt Deutschland in der Gesamtwertung der Nationen auf Platz 7!

 

Oss…